Montag, 9. Mai 2016

Schulanfang Sew-Along Ideenfindung

Am letzten Mittwoch gab es den Startschuss zum Schulanfangs Sew-Along von LunaJu.
Nach dem ereignisreichen Wochenende hab ich nun endlich Zeit, meinen Post zu schreiben.

Ich möchte - wie die meisten Teilnehmer - die Zuckertüte für meinen Kleinen selbst nähen. Ideen spuken schon lang in meinem Kopf herum, über die Umsetzung bin ich mir noch nicht ganz im Klaren. Nur grün und mit Hunden muss es sein. Zum Ranzen passen muss sie nicht, wird sie auch nicht, denn der ist dunkelgrau mit Lkw - sieht schick aus, keine Frage, aber eine Zuckertüte mit diesem Motiv mag ich nicht nähen.
 
Die Stoffe für die Zuckertüte

Hier ist auch schon das erste Problem. Für meine Idee hätte ich gern eine runde Zuckertüte. Die vom Großen war aber achteckig. Hier muss ich noch ein wenig überlegen, wie ich das Problem löse.

Natürlich möchte er auch schick sein an seinem großen Tag. Also werd ich ihm wohl ein Hemd oder ein schickes Shirt nähen. Hosen werden wir vermutlich kaufen oder aus dem Schrank nehmen.

Baumwolljersey für das Shirt. Spanisch kann er zwar noch nicht, aber ich find den Stoff so niedlich!

In der Grundschule meiner Jungs ist es üblich, dass die Viertklässler die Schulanfänger begrüßen. Dafür sollte also auch mein Großer, da ihm dieses Schuljahr die Ehre zuteil wird, schick aussehen. Hier hab ich allerdings noch keine Idee.

Auch ich möchte mich für dieses Anlass besonders schick machen, ein Kleid soll es werden, der Schnitt steht noch nicht fest, aber der Stoff:

Viscosejersey, weich, leicht und hoffentlich bald ein schickes Kleid!

Ein paar Kleinigkeiten für die Zuckertüte müssen auch noch her, ein Stiftemäppchen kann er auf jeden Fall gebrauchen und sicher fällt mir in den nächsten Wochen noch irgendwas gaaaaanz wichtiges ein, was auch noch genäht werden möchte ;)

Ganz vergessen: Der Große bekommt natürlich auch eine kleine Geschwistertüte. Da diese aber nicht allzu aufwändig werden soll, stell ich diese Aufgabe erstmal hinten an.
Wahrscheinlich wird das der Stoff für die Geschwistertüte
 Ich denke, das reicht fürs erste, ich hoffe ich schaffe alles rechtzeitig, unsere Einschulung ist ja bereits Anfang August.
Die Einladungen sind fertig und die meisten auch verschickt, das wäre also schonmal geschafft.

Mittwoch, 27. April 2016

Schulanfang

Wie die Zeit rast... mein "Kleiner" wird dieses Jahr ein Schulkind!

Mal abgesehen davon, dass wir schon ganz aufgeregt sind und fleißig alle möglichen Sachen planen (inklusive großer Einschulungsparty), möchte ich natürlich auch etwas zum Schulanfang nähen.

Passenderweise hat die liebe Kristina von LunaJu einen SewAlong ausgerufen:
http://www.lunaju.de/2016/04/sew-along-linkparty-nahen-fur-den.html

Ich hoffe ich schaffe neben meiner eigenen Ausbildung noch das ein oder andere Stück für unseren baldigen Erstklässler zu nähen, ich hab es mir jedenfalls ganz fest vorgenommen.

Donnerstag, 17. September 2015

Kuschelzeit

Wie gestern bereits erwähnt, ist hier der Herbst angekommen. Zugegeben, gestern und heute ist es doch recht warm, aber bald sieht das wieder anders aus (und fühlt sich anders an)!
Für die wir-machen-es-uns-zuhause-gemütlich-Zeit möchte ich mich wappnen.

Daher kommen heute zwei neue Fundsachen für den aktuellen SewAlong:

Neue Kuschelhosen!
nach dem Schnitt Day & Night von nEmadA

Einmal in (etwas übertriebener) Größe 134/140
Am Bauch noch sehr reichlich, aber gut so - solang sie nicht vom Hintern rutschen find ich sie prima
 Die Beinbündchen sind auch etwas sehr gemütlich ;)

 Und hier Nummer 2, Größe 122/128

Natürlich auch zu groß gewählt, aber die sollen schön lang mitwachsen

Super gemütlich sind sie offensichtlich, die Jungs waren begeistert.

Damit habe ich auch endlich eins meiner vielen Streichelstöffchen angeschnitten. Der Wickie musste schon lang im Regal ausharren.
Der Schnitt ist prima, ich musste nur bei den Bauchbündchen ein bisschen abändern, meine Jungs sind halt sehr schmal. Besonders toll ist natürlich, das diese Anleitung kostenlos ist, ich ziehe den Hut vor der vielen Arbeit, die darin steckt. Vielen Dank Bea!

Verlinkt wird noch bei Made4boys und Kiddikram.

Mittwoch, 16. September 2015

Minisun

Der Sommer ist vorbei. Ganz deutlich haben wir das in den letzten Tagen gespürt, auch wir mussten die Jacken wieder aus den Schränken kramen.
Sozusagen als Erinnerung an die richtig heißen Tage möchte ich euch noch diese zwei Shirts meiner Jungs vorstellen:

Entstanden noch vorm Urlaub und den Sommer über gut genutzt. Der Kleine wollte es gar nicht mehr ausziehen.
Der Schnitt ist Minisun von aefflyns - ein Freebook mit Suchtpotential. Für den Kleinen wird es da nächstes Jahr auf jeden Fall noch ein paar Shirts geben.
Mittlerweile gibt es den Schnitt auch für uns Damen, der kommt auf die To-Sew-Liste!

Beim Großen passt das Shirt leider nicht optimal, was aber nicht am Schnitt liegt. Der einfarbige Jersey ist zu weich, zu dehnbar, außerdem hab ich mich für die falsche Größe entschieden (weil das Kind gerade zwischen zwei Größen ist) - er zieht es trotzdem gern an.

Da ich die Shirts jetzt erst zeige und das Freebook immerhin fast 2 Monate ungenutzt auf meiner Festplatte schlummerte, verlinke ich den Post beim Fundsachen sew-along. Diese Woche sind nämlich die Kinder dran. Weitere Sachen sind bereits in Arbeit ...

Außerdem geht ein Link zu Made4boys und Kiddikram.

Freitag, 11. September 2015

Fundsachen sew-along

Eine super Idee, die Juliespunkt da hatte, finde ich!

Denn auch auf meiner Festplatte bzw. in meinem Regal tümmeln sich sehr viele Anleitung und Schnitte die probiert werden möchten. Und da mir so ein bisschen Druck (also ein Tritt in den Hintern) oft recht gut Schwung verleiht, steig ich mit ein beim 

Beim ersten Stöbern hat sich eine riesige Liste an Ebooks ergeben. Die werd ich sicher nicht alle in den nächsten Wochen nähen. Dafür fehlt dann einfach die Zeit (und teilweise ein wenig Material). Aber ich versuche, einige Sachen abzuhaken. Vielleicht schaff ich ja sogar, jede Woche etwas beizutragen.

Meine Liste an Ebooks:
Monster Tooth Pillow (the long thread)
Tunika (Alles für Selbermacher)
Damenhose RAS (Nähfrosch)
Fanni Stitch (Alles für Selbermacher)
Lady Topas (mialuna)
Raffirock (Frau Ollewetter)
Kreuzkleid (Schnabelina)
Roeckli (Schnabelina)
Kaschi (Alles für Selbermacher)
Lady Rockers (Mama hoch 2)
Autumn Rockers (Mama hoch 2)
Jogging Rockers (Mama hoch 2)
minisun (aefflyns)
Day & Night (nEmadA)
Little Leg Love (nEmadA)
Kinderhose (Kääriäinen)
Sonnenschein (Schnabelina)
Kühlschrankeule (aprilkind)
Kosmetiktasche (lillesol & pelle)
Nessibelle (KlaraKlawitter)
Shelly (jolijou)
Toni (Das Milchmonster)
Frau Emma (schnittreif)
Frau Toni (schnittreif)
Riley (pattydoo)
drunterboys (Die Erbsenprinzessin)
Tamino (timtomdesign)
Die Jacke (klimperklein)
Leo (pattydoo)
Toni (fritzi & schnittreif)
Max (pattydoo)
Tom (pattydoo)
Bella (little bee)
dazu kommt noch die ein oder andere Tasche von der Taschenspieler CD (farbenmix)

Ich bin schon gespannt, was die anderen Teilnehmer alles zaubern werden und wie weit ich komme.
Ich geh dann mal Stoffe zusammensuchen...;)

Donnerstag, 10. September 2015

Nähen für Flüchtlingskinder

Um meinen Blog mal wieder zu entstauben (es gibt noch so viel, was ich euch nicht gezeigt habe), gibts heute ein kleines Lebenszeichen.

Ich möchte euch ohne viele Worte zeigen, was ich die letzten Tage genäht habe.

40 Stoffquadrate...

...20 Reißverschlüsse...

...20 Webbänder...
Anlass für dieses kleine Großprojekt war die "Aktion Schulheft" vom Kinderschutzbund. Nachdem wohl einige große Firmen Stifte und Hefte gespendet haben, wurden nun noch Mäppchen gesucht - schließlich sollen die Stifte, Radiergummis, etc. ja auch ansprechend verpackt sein.

...wurden zu 20 Stiftemäppchen!
Ich möchte die Chance nutzen, dem Kinderschutzbund für die Organisation dieser tollen Aktion zu danken - es ist toll, was ihr da auf die Beine stellt!

Ein weiterer Dank geht natürlich an Ina von pattydoo, für die schöne Anleitung zum Stiftemäppchen!

Dienstag, 31. März 2015

Verhüllungs Sew-Along

Bei dem Wetter bleibt einem ja nicht viel außer sich in der Bude zu verkriechen.
Damit ich dabei etwas produktiv sein kann, melde ich mich heute beim Sew-Along von LunaJu an.

http://www.lunaju.de/2015/03/verhullungs-sew-along-mit-nahwettbewerb.html

Der Name sagt es ja schon, es soll etwas verhüllt werden. Egal was... . Ich hab da schon einige Ideen und überlege jetzt noch, welche ich davon bis Ende April auch schaffen kann.

Wer noch schnell mit einsteigen möchte, bis heute abend ist das noch möglich.

Vielen Dank Kristina für die schöne Idee (und die tollen Gewinne)!